Allgemein

Microsoft Office-Installation hängt fest – versuchen Sie diese Korrekturen

Veröffentlicht

Einige Benutzer haben berichtet, dass sie mit einem Problem mit ihrem Office-Produkt konfrontiert sind. Immer wenn sie versuchen, es auf ihrem Gerät zu installieren, erhalten sie eine Fehlermeldung, die besagt, dass office 365 install bei 2, 3, 51,58 stecken geblieben ist. Wenn auch Sie mit einem ähnlichen Problem konfrontiert sind, sollten Sie sich keine weiteren Sorgen machen, da es sich um ein häufiges Problem handelt, mit dem die Benutzer konfrontiert sind. Dies kann passieren, wenn das Windows-Installationsprogramm beschäftigt ist oder Sie gleichzeitig versuchen, eine andere Software oder ein anderes Programm auf Ihrem PC zu aktualisieren.

Microsoft Office-Installation festgefahren

Wenn Sie dem Windows-Installationsprogramm viele Aufgaben zuweisen, wird der Prozess für die zweite Aufgabe verlangsamt und Sie müssen möglicherweise länger als gewöhnlich warten. Benutzern wird empfohlen, die Installation nicht abzubrechen, sondern geduldig mit diesem Problem umzugehen. Sie sollten die Installation abbrechen, wenn sie bei 99% feststeckt und nicht abgeschlossen ist. Danach können sie versuchen, das Produkt neu zu installieren. Bevor sie jedoch ein Produkt neu installieren, während Windows update läuft, sollten sie warten, bis die Installation abgeschlossen ist.

Beheben Sie das Problem „Microsoft office install stuck“.

Zuerst müssen Sie die Tasten Strg+Alt+Entf zusammen drücken.
Dadurch wird das Task-Manager-Fenster Ihres Geräts geöffnet.
Wählen Sie von hier aus die Registerkarte Prozesse und suchen Sie das eigenständige Windows-Update-Installationsprogramm (wusa.exe)
Wenn sie nicht vorhanden ist, bedeutet dies, dass die Aktualisierung bereits abgeschlossen ist.
Falls es nicht abgeschlossen ist, beginnen Sie mit der Installation von Update.
Installieren Sie Office neu und prüfen Sie, ob es funktioniert.
Microsoft Office-Installation bleibt bei laufenden Paket-Skripten hängen – jetzt korrigieren
Als erstes müssen Sie überprüfen, ob die Symbole der Office-Anwendungen bereits in den Anwendungen erschienen sind.
Wenn sie bereits vorhanden sind, dann müssen Sie zum Aktivitätsmonitor gehen und das Beenden der Installation erzwingen.
Sie sollten auch versuchen, den Virenschutz vor der Ausführung der Installation zu deaktivieren, falls es welche gibt.
Hier müssen Sie möglicherweise lange warten.
Sie sollten versuchen, die Installation im „sicheren Modus“ auszuführen.
Falls das Problem weiterhin besteht, aktualisieren Sie Ihren Mac auf die neueste Version.
Wenn Sie mehrere fehlgeschlagene Installationen durchgeführt haben, sollten Sie das Produkt vollständig deinstallieren und dann wieder neu installieren.
Das Büro braucht lange für die Installation, was soll ich tun?
Sie können dieses Problem leicht beheben, indem Sie Windows Update beenden und Office 2016 oder Office 2019 erneut installieren. Sie können dies tun, indem Sie office.com/setup besuchen. Um Windows Update zu beenden, gehen Sie wie folgt vor:

Wenn die Office-Installation stecken bleibt, müssen Sie gleichzeitig die Tastenkombination Strg+Alt+Entf drücken.
Öffnen Sie danach den Task-Manager.
Gehen Sie auf die Registerkarte Prozesse und klicken Sie auf Windows Update Standalone Installer (wusa.exe)
Außerdem müssen Sie auf die Option Aufgabe beenden klicken.
Fehlerbehebungsbüro installiert im Hintergrund stecken geblieben
Manchmal schließt ein Neustart des PCs in dieser Situation den Installationsprozess ab. Oder Sie können versuchen, dies auf andere Weise zu beheben:

Falls Sie eine drahtlose Verbindung verwenden, entscheiden Sie sich für die kabelgebundene Verbindung, da sie eine schnellere Internetverbindung ermöglicht.
Wenn Ihr Internet langsam ist, versuchen Sie, sich für ein Office-Installationsprogramm zu entscheiden.
Falls vorhanden, müssen Sie den Virenschutz vorübergehend deaktivieren.